Telegramsperre umgehen - für Android

Wer in den Blätterwald hineinschaut erkennt unschwer, das sich der Mainstream auf den Messenger Telegram einschiesst. Kann der Staat doch nicht wie gewohnt zensieren, löschen und massenweise bestrafen für das umsetzen der Grundrechte. Viele Mainstream Schreiberlinge fordern das endlich eine wirksame Reglementierung erfolgen müsse.

Oft wird eine Blockade von Telegram in Deutschland erwähnt. Auch in anderen Diktaturen wie China, Iran, Nordkorea, kurzzeitig auch in Russland wurde Telegram über die Provider auf dem normalen Weg ausgebremst. 

Wir möchten Euch durch Tipps und Tricks helfen, eine Blockade von Telegram durch den deutschen Staat zu unterlaufen und weiter unzensiert kommunizieren zu können. Wie kann man nun die Blockierung von Telegram einfach und kostenlos umgehen? Die Antwort ist relativ einfach: Tor.

Für den Fall, dass Du nicht weißt, was Tor ist:

Tor ist eine Abkürzung für The Onion Router. Das heißt so, weil es mehrere Verschlüsselungsebenen hat, die die Online-Privatsphäre der Nutzer schützen. Der Hauptzweck des Tor-Netzwerks besteht darin, die Internetspuren eines Benutzers zu verbergen, damit dieser anonym im Netz surfen kann. Tor ist ein Netzwerk zur Anonymisierung von Verbindungsdaten. Je mehr User sich daran beteiligen um so sicherer ist es.

Tor ist kein VPN-Dienst und es ist kein Browser mit eingebautem VPN-Modul. Du kannst aber noch sicherer online sein, wenn du dein Tor und ein VPN gleichzeitig benutzt

Was sind die Hauptvorteile von Tor gegenüber einem VPN?

Es ist kostenlos für Dich
Aber es gibt kostenlose VPNs! - wirst du vielleicht sagen. Ja, es gibt sie, aber ihre Sicherheit ist fraglich. Und höchstwahrscheinlich wird auch die Geschwindigkeit deutlich schlechter sein als erwartet.

Es ist sicher bei TOR
Dein Datenverkehr wird verschlüsselt und zirkuliert über mehrere Hosts in mehreren Ländern und mehrere Provider. Daher wird es viel schwieriger sein, deine Daten zurückzuverfolgen und zu entschlüsseln.

Einfache Installation

Wie man Tor auf einem Android-Gerät installiert.

Der Tor-Client für Android heißt Orbot. Du kannst ihn kostenlos und ohne Registrierung von Google Play herunterladen. Link. Wer aber sicher gehen will, kann die App direkt von der Orbot-AnbieterWebsite herunterladen. Link

Nach der Installation öffnet sich die App. Nach einigen Informationsseiten erscheint eine Zwiebel - das ist das Tor-Symbol, darauf befindet sich die Tor-Starttaste.

Drücke diese Taste und warte bis sie ihre Farbe auf Gelb ändert. Damit wird die Verbindung zu Tor hergestellt. Der Verbindungsaufbau dauert ein wenig, also muss man warten.Sobald Tor gestartet ist, erhältst du eine entsprechende Meldung und die Zwiebel wechselt ihre Farbe auf grün.

Danach kannst Du zur Internetseite wieistmeineip.de gehen und sehen, welche IP Du hast und dass sich dein Standort und IP noch !!! nicht geändert haben.


Denn nun kommt ein wichtiger Schritt. Du hast noch nicht ausgewählt, für welche App Du das Tor Netzwerk benötigst. Dazu gehst du zurück zur App und klickst unten auf das Zahnrad unter "Tor-aktivierte Apps".

VPN/Modus einschalten.

Wähle nun die Apps aus, für die dein Datenverkehr verschlüsselt über das TOR Netzwerk gesendet werden soll. Wenn Du die gewünschten Apps ( also unbedingt Dein Telegram und einen Browser zum Testen ausgewählt hast, klicke auf das Aktualisierungssymbol in der oberen rechten Ecke.

Jetzt ist der VPN-Modus aktiviert, allerdings nur für die ausgewählten Apps.

Jetzt kannst du Telegram benutzen, ohne zu merken, dass es eigentlich blockiert ist und segelst unter dem Radar der staatlichen Schnüffler, Überwacher und der Zensur. Die Geschwindigkeit wird relativ gut sein.


Du kannst ganz einfach über deinen Browser testen, den du auch mit TOR geschützt hast, das du eine andere IP siehst bei wieistmeineip.de als mit einem anderen Browsern.


Im nächsten Artikel zeigen wir Wege auf, wie das Telegram auf dem PC geschützt werden kann

Wnn Du noch gute Tipps, Tricks und Ideen hast, auch gerade zur Umgehung von Zensurmassnahmen, dann schreib mich einfach über Telegram @Zaunreiter an

Du magst helfen die Seite Telegram-fanbase bunter und interessanter zu gestalten? Super, wir erwarten Dich

Du kannst uns finanziell helfen ? Absolut Klasse, Deine Hilfe wird gebraucht. Hier kannst Du über die US Firma Paypal spenden : https://paypal.me/pools/c/8DnIWuOy1N