Gruppen

Während die Kanäle ja nur in eine Richtung gehen, also Du nur informiert wirst, ist die Gruppe das absolute Gegenteil.

Der Gruppengründer regt zum Mitmachen an, ob nun Schreiben oder Bilder bzw Videos , oder Links von Internetseiten. Bis zu 200.000 Mitglieder können derzeit in einer Gruppe sein. Das ist geringfügig mehr als bei dem Facebook Eigentum Whatsapp.

Als Gruppengründer kann man andere Admins einsetzten und ihnen unterschiedliche Rechte geben, aber man kann zur Erleichterung auch Bots einsetzen, was Vor, aber auch Nachteile haben kann. Siehe ---> Bots

Wenn Du als Gruppenmitglied etwas veröffentlichst, also zu neudeutsch postest, sieht duie gesamte Gruppe Dein Posting, Deinen Dir selbst gegebenen Namen, udn wenn sie auf Dein Profil klicken auch Deinen Dir ausgesuchten Benutzernamen wo immer ein @ davorsteht also @Zaunreiter als Beispiel. Deine Mobilnummer sieht niemand. Damit bist Du als Persönlichkeit geschützt. In den heutigen Zeiten ist das extrem wichtig, so finden wir.

Löschen kannst Du Deine Postings auch, sowohl von Deinem Account als auch für die ganze Gruppe, also niemand sieht mehr das einzelne Posting was du mal gepostet hast.

Alle Gruppenmitglieder sehen sich als Mitglieder in der Gruppenliste, oder bei den Postings wer das gepostet hat. Das kann zu erwünschten aber auch lästigen Anschreiben- also Nachrichten an einen - führen. Bei Erstkontakt findest Du einen Button " Spam" , den kannst Du klicken wenn Du Dich wirklich belästigt fühlst. Derjenige kann dann von Telegram eine gewissen Zeit gebremst werden ihm unbekannte Personen einfach so anzuschreiben. Mehr dazu bei ----> Nachrichten

Du kannst natürlich aus jeder Gruppe austreten. In Deinen ----> Einstellungen bei Telegram kannst Du übrigens festlegen , ob man Dich ungefragt in Gruppen hinzufügen kann.

Die grösste Gruppe in Deutschland ist https://t.me/freifahren_BE - Freie Fahrt in Berlin mit 5.500 Mitgliedern oder nmit 3.300 eine Gruppe über Blockchains -Coins: https://t.me/KryptoCoinsDE  sowie Info-Austausch Impfkritiker/Impfgegner mit Befürworter Pro/Kontra mit 550 Mitgliedern https://t.me/joinchat/AsBZ6j8AnEFvlAjaPaxMHw